Jahresausklang im Baiersbronner Wanderhimmel

Los geht es um 14 Uhr. Dann lädt die Baiersbronn Touristik zu zwei geführten Gratiswanderungen ein. Eine knapp fünf Kilometer lange Tour startet am Wander-Informationszentrum, Bahnhof Baiersbronn. Der Startpunkt für die gut drei Kilometer lange Abenteuerstrecke ist der Parkplatz Sessellift Baiersbronn. Beide Wanderungen haben den eiszeitlichen Sankenbachsee zum Ziel. Dort erwarten bereits Musiker und das Wander-Café von Georg Klumpp die Besucher mit dampfendem Heidelbeer-Glühwein, Kinder-Punsch, Waffeln und herzhaften Stärkungen. Bei Einbruch der Dunkelheit gegen 17 Uhr tanzen dann wieder kleine flackernde Lichter durch den winterlichen Wanderhimmel: Als krönender Abschluss führt die traditionelle Fackelwanderung zurück nach Baiersbronn.

Eine Anmeldung für dieses zauberhafte Wandererlebnis ist möglich bis Montag, den 29. Dezember, 15 Uhr  unter der 07442 / 84 14 0 oder info@baiersbronn.de. Fackeln sind für drei Euro pro Stück vor Ort erhältlich.

Weitere Informationen unter: www.baiersbronn.de

Stimmungsvoll klingt das Jahr im Baiersbronner Wanderhimmel am Dienstag, den 30. Dezember 2014 aus. Ab 14 Uhr führen zwei geführte Gratiswanderungen sowohl vom Wander-Informationszentrum als auch vom Parkplatz Sessellift Baiersbronn zum idyllischen Sankenbachsee. Dort erwarten Besucher regionale Leckereien, Glühwein und besinnliche Klänge. Gegen 17 Uhr startet die Fackelwanderung durch den Winterwunderwald zurück nach Baiersbronn. Die Anmeldung ist möglich bis Montag, den 29. Dezember 2014, 15 Uhr unter der Tel.: 07442 / 84 14 0 oder info@baiersbronn.de, Fackeln kosten drei Euro pro Stück.

Über die Nationalparkgemeinde Baiersbronn im Schwarzwald

Die Gemeinde Baiersbronn im nördlichen Schwarzwald ist Baden-Württembergs größte Tourismus-Gemeinde. Sie besteht aus neun Ortsteilen mit 14.500 Einwohnern. Die beiden Marken „Genussraum für die Seele“ und „Wanderhimmel“ bringen die touristischen Schwerpunkte Baiersbronns auf den Punkt: Kulinarik von der regionalen Spezialität bis zur Drei-Sterne-Küche (höchste Sternedichte Deutschlands), ein umfangreiches Aktiv-, Wellness- und Familienangebot sowie ein vorbildliches Wanderwegenetz. Dieses umfasst 550 Kilometer Wanderwege, zum Teil mit thematischem Schwerpunkt, Premium- oder Qualitätsauszeichnung, die unter anderem in den Nationalpark Schwarzwald hinein führen. Mehr unter: www.baiersbronn.de

 

 

 

 

Pressekontakt:

 

 

Baiersbronn Touristik

Nicole Stichling

Tel.: 07442 / 84 14 10

Mail: nicole.stichling@baiersbronn.de

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben