Französische Eleganz in Bangkok

NEUERÖFFNUNG SOFITEL BANGKOK SUKHUMVIT

 Sofitel Luxury Hotels haben mit dem Sofitel Bangkok Sukhumvit ihr zweites Haus in Bangkok eröffnet. Das neue Flaggschiff von Sofitel bringt französischen Luxus in die thailändische Hauptstadt. 

„Mit dem neuen Sofitel Bangkok Sukhumvit wollen wir unser Angebot in Bangkok breiter fächern. Das Haus steht für die Tradition französischer Eleganz und Gastfreundschaft, während das im März dieses Jahres eröffnete So Bangkok das erste Haus des jungen Designlabels Sofitel So in einer Metropole ist. Das bisherige Sofitel Bangkok Silom wird zum Pullman Bangkok Hotel G. Das Sofitel Bangkok Sukhumvit verkörpert perfekt unsere neue Ausrichtung: Wir bieten unseren Gästen Luxushotels, die individuell und einzigartig sind.“, sagt Robert Gaymer-Jones, CEO von Sofitel Worldwide.

Das Sofitel Bangkok Sukhumvit liegt im Central Business District nahe der besten Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten der Stadt. Insgesamt 345 Zimmer inklusive 37 Suiten und 75 Executive Rooms (Club Millésime) stehen den Gästen zur Verfügung. Französische Eleganz prägt das Bild der gesamten Inneneinrichtung.

Das Restaurant L’Appart ist ein besonderer Anziehungspunkt für Hotelgäste ebenso wie für Besucher von außerhalb. Es besticht mit dem Ambiente eines luxuriösen Pariser Appartements im Haussmann-Stil, in dem ausschweifende Feste gefeiert werden, inklusive Bücherei, einem Wohnzimmer, einer Küche mit angrenzendem Speisezimmer und einer Lounge mit Bar. Gäste genießen die köstliche französische Küche, Champagner, edle Weine und Cocktails. Das interaktive Konzept der offenen Küche und der Blick der Blick auf die Skyline Bangkoks von den Außentischen sind weitere Zutaten des L’Appart für einen unvergesslichen Abend.

Im Restaurant Voilà! haben Gäste ganztätig die Auswahl zwischen französischer Küche aus dem La Cornue-Ofen, Grillgerichten, westlichen und asiatischen Köstlichkeiten, Pizza frisch aus dem Holzofen und einer Reihe an köstlichen Desserts.

Die charmante Brasserie Le Macaron mit Terrasse befindet sich in der Lobby. Sie bietet köstliches süßes und herzhaftes Gebäck sowie Desserts von Meringuen über hausgemachte Schokolade bis hin zu Frucht-Brioche und anderen Delikatessen.

Die elegante Club Millésime Lounge im 31. Stock ist ideal zum Arbeiten, für Meetings, zum Frühstücken oder einen Cocktail vor dem Abendessen, oder einfach zum Entspannen und Abschalten.

Das Sofitel Bangkok Sukhumvit bietet einige der größten Räumlichkeiten für Meetings und Veranstaltungen in Bangkok. Ein Außenpool mit Poolbar, ein Fitnesscenter, ein Schönheitssalon sowie das Le Spa mit L’Occitane-Produkten (das erste Spa in Thailand mit  L´Occitaine-Produkten, hergestellt in Südfrankreich) runden das Angebot ab. 

Zurück

Einen Kommentar schreiben