Berliner Meisterköche 2016 Markus Semmler vom Restaurant Semmler Meisterkoch

Der „Berliner Meisterkoch 2016“ ist Markus Semmler aus dem Restaurant Markus Semmler. Die Begründung der Jury lautet: Die Entwicklung ist spektakulär, vom Jungkoch in Potsdam bis in den Koch-Olymp.

Weiterlesen …

Thomas Macyszyn eröffnet sein erstes eigenes Restaurant

Am 29. September geht es los. Dann wird Thomas Macyszyn im Boasthouse Hamburg innovative Fisch- und Seafood-Gerichte auf den Teller bringen. Direkt am Isebekkanal in Hamburg-Eppendorf gelegen, bietet das Restaurant Gourmetküche in entspannter Atmosphäre.

Weiterlesen …

Wie schmeckt die Südpfalz?

Wettbewerb lädt Genießer zum Bewerten ein. Von süß bis sauer einfach zum Reinbeißen: Adam und Eva pflückten ihn und Schneewittchen biss hinein – die Monate September und Oktober widmen sich dem Verführungskünstler APFEL.

Weiterlesen …

Nobelhotel Bühlerhöhe wohl noch Jahre geschlossen

Das einstige Nobelhotel Bühlerhöhe im Schwarzwald bleibt nach Einschätzung der Kommune auch in den kommenden Jahren im Dornröschenschlaf.

Weiterlesen …

Hotelchef „von der Branche geächtet“

Philip Borckenstein von Quirini führt seit Januar das „Empire Riverside“ und „Hotel Hafen Hamburg“ (zusammen 300 Jobs, 90 Prozent Auslastung, 50 Millionen Euro Umsatz).

Weiterlesen …

Christian Schmidt ist neuer Küchenchef der Sansibar by Breuninger in Düsseldorf.

Die Sansibar by Breuninger in Düsseldorf war das erste Sansibar-Restaurant auf dem Festland. Im Frühjahr 2017 wird diese einmalige Gastro-Kooperation auch im Flagship-Store in Stuttgart umsetzen - ein Zeichen für den Erfolg der Marke auch außerhalb der Insel.

Weiterlesen …

Der Schwede Jon Arvid Rosengren wird Sommelier-Weltmeister

Jon Arvid Rosengren ist der beste Sommelier der Welt. Der 31-jährige Schwede setzte sich bei der Weltmeisterschaft der Weinkenner im argentinischen Mendoza gegen seine 61 Konkurrenten aus 58 Ländern durch.

Weiterlesen …

Test des Arany Kaviár Étterem 17 von 20 P

Das Arany Kaviár Étterem gehört seit langem zu den etablierten Restaurants in Ungarn. Százsa Nyíri und Attila Molnár ist es gelungen, dem liebevoll renovierten Restaurant einen wirklich eigenständigen Charakter zu verleihen. Das Ziel war, selbst bei Gourmets internationalen Formats Maßstäbe zu setzen und das ist den Gastgebern bestens gelungen.

Weiterlesen …